Summer - Party in Rath

 

Unter dem Motto „Summer-Party“ starten wir am Wochenende 17. und 18.08.19 unser Sommer- und Vereinsfest. An beiden Tagen wollen wir an der Cocktailbar, Getränkewagen und Grillstand mit dem ganzen Dorf feiern.Für unsere Kinder wird eine Hüpfburg, Schminken und noch einiges mehr zur Unterhaltung angeboten.

 

Am Samstag beginnen wir um 16.00 Uhr. Erstmalig gibt es zu Beginn ein Preisvogelschießen für Jedermann am Hochstand.  Gegen 18.00 Uhr wird dann der König oder die Königin für unsere Kirmes 2020 gesucht. Alle Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen den Vogel von der Stange zu holen um einmal (oder auch zum zweiten Mal?) den MJV als König anzuführen. König in Rath zu sein ist immer ein tolles Erlebnis. Lassen wir uns wie jedes Jahr überraschen, wer der oder die Glückliche sein wird.

 

Ab 18.00 Uhr haben wir wieder einen DJ gebucht der für gute Musik und Party - Stimmung sorgen wird.

 

Am Sonntag öffnen wir um 13.00 Uhr unsere Cafeteria. Für die Großen wird ein Pfänderschießen angeboten. Für die Kleinen gibt es selbstverständlich auch wieder viel zu erleben.

 

Wie immer freuen wir uns über jede helfende Hand und natürlich auch über den einen oder anderen selbstgebackenen Kuchen für unsere Cafeteria am Sonntag. Melden Sie sich gerne unter 02427-901842.

 

Kommen Sie doch einmal vorbei und feiern Sie mit uns.


Vereinsausflug nach Kommern


Am Samstag 04. Mai 2019 möchten wir mit unseren Mitgliedern einen Ausflug ins Freilichtmuseum Kommern machen. Bitte reserviert schon einmal diesen Termin. Weitere Details folgen kurzfristig.


Jahreshauptversammlung


Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet am 29.03.19, 19.00 Uhr statt. Treffpunkt wird unser neues Vereinsheim am Dorfplatz sein. Einladungen werden in den nächsten Wochen verteilt.


"Sommerfest und Richtfest in Rath" - Wir holen den Strand nach Rath




Nach den sommerlichen Temperaturen der letzten Wochen haben wir das Sommerfest unter das Motto: "Sommer, Sonne und Sonnenschein" gestellt. Zum Abschluss des Abends findet eine Beachparty mit guter Musik und kühlen Getränken unter Palmen statt.

Am Sonntag findet dann das Richtfest für den Jugendraum und die Lagerhalle auf dem Dorfplatz statt. 


Spatenstich für den Lager- und Jugendraum ist erfolgt


Am Samstag den 16.06.2018 haben sich einige Mitglieder des Vereins getroffen um mit den ersten Arbeiten auf dem Dorfplatz anzufangen.

Ab sofort gibt es auf unserer Internetseite die Möglichkeit, die Baufortschritte zu verfolgen.


Die Mitglieder freuen sich, dass es endlich los geht



Kirmes in  Rath

 

Der Männer- und Jünglingsverein lädt herzlich zur Kirmes vom 09.-11. Juni 2018 an gewohnter Stelle ein. Die Kirmes beginnt am Samstag um 18:15 Uhr mit dem Aufstellen im Festzelt. Bei einem Umzug durch den Ort werden der 1. Vorsitzende und amtierende König Volker Laufenberg mit seiner Frau Petra und der Ortsvorsteher Werner Lenzen abgeholt um anschließend einen Kranz am Ehrenmahl niederzulegen. Gemeinsam wird dann der Kirmesknochen ausgegraben um dann zurück zum Festzelt zu marschieren.

 

Ab 20:00 Uhr lädt der MJV zum Festball mit der Coverband Oneway. Nach dem Riesenerfolg in den letzten Jahren freuen wir uns auch diesmal wieder auf einen tollen Abend mit fantastischer Musik und super Stimmung.

 

Am Sonntagmorgen startet unsere Kirmes wie gewohnt um 10:15 Uhr mit dem Festgottesdienst im Zelt. Anschließend wollen wir uns gemeinsam mit dem Kirmesfrühstück von Guido Esser für den bevorstehenden Tag stärken. Dann werden auch wieder zahlreiche Mitglieder für Ihre langjährige Treue zum Verein mit Urkunden und Nadeln ausgezeichnet. Hier stehen Ehrungen für 25-jährige Mitgliedschaft auf dem Programm.

Ab 14:00 Uhr werden die befreundeten Vereine erwartet mit denen man um 14:30 Uhr gemeinsam durch den Ort marschieren wird. Für unsere Gäste wird  am  kleinen  Dorfplatz  wieder eine Parade stattfinden. Die Parade ist immer wieder ein tolles Schauspiel für alle Zuschauer. Nach dem Umzug werden die „Swinging Trumpets“ aus Drove für kurzweilige Unterhaltung sorgen. Auch  die  Kinder  kommen  an  diesem  Nachmittag  nicht  zu  kurz.  Der  MJV wird  für  Spiel,  Spaß  und  reichlich  Abwechslung  sorgen.  Alle  Kinder  aus Rath und Umgebung sind herzlich zum Mitmachen eingeladen.


Auch  wird  unsere  beliebte  Tombola wieder stattfinden.

 

Hier gibt es wieder viele tolle Preise zu gewinnen. Die Hauptgewinne sind in diesem Jahr:

 

1. Preis 300,00 € in bar 

2. Preis ein Tablet PC im Wert von 200,00 Euro

3. Preis eine Bluetooth-Box  im Wert von 100,00 Euro. 

 

Lose gibt es ab sofort bei vielen Mitgliedern des MJV und bei unseren Vorstandsmitgliedern.

 

Der Montag steht dann ganz im Zeichen unseres Königspaares Thomas Tüttenberg und seiner Pia. Der MJV trifft sich um 18:30 Uhr im Festzelt um das Königspaar im Nachbarort Leversbach zum Krönungsball abzuholen. Bereits seit Monaten laufen die Vorbereitungen auf diesen ganz besonderen Abend. Wir freuen uns schon jetzt auf einen tollen Abend mit vielen Überraschungen und Musik von den Melanos.

 

Wir wünschen Ihnen schon jetzt einen schönen Aufenthalt und viel Spaß an allen Kirmestagen. Der MJV und unser Festwirt Heinz Herpertz freuen sich auf Ihren Besuch. Die Küche kann ebenfalls kalt bleiben, denn der Imbiss Jean Pütz bietet ihnen beste Qualität und eine reichhaltige Auswahl.  

 

 

 Bericht zur Mitgliederversammlung am 23.03.18


Bei gutem Besuch fand am 23.03.18 unsere diesjährige Mitgliederversammlung in der Leversbacher Schule statt. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Volker Laufenberg wurde in einer Gedenkminute an die verstorbenen Mitglieder des Vereins gedacht.


Nach dem Jahresrückblick 2017 zu den vom MJV durchgeführten Veranstaltungen und dem Bericht des Geschäftsführers konnte unser Kassierer einen Überblick über die aktuelle Kassenlage geben. Die beiden Kassenprüfer bescheinigtem dem Kassierer und dem gesamten Vorstand eine hervorragende Arbeit  und baten um Entlastung des Vorstands. Dieser Vorschlag wurde von der Versammlung einstimmig angenommen.


Johannes Johnen wurde im Anschluss von den Anwesenden zum Wahlleiter erkoren da gemäß Satzung in diesem Jahr die Neuwahlen des kompletten Vorstands durchgeführt werden mussten. Unser langjähriger 2. Vorsitzender Manni Bonn teilte mit, dass er nach über 30 Jahren aktiver Vorstandsarbeit nicht mehr zu Verfügung stehen wird. Lothar Golzheim  trat ebenfalls nicht mehr an.

Folgende Wahlergebnisse können somit mitgeteilt werden:

 

Geschäftsführender Vorstand:

1. Vorsitzender         Volker Laufenberg                              einstimmig gewählt

2. Vorsitzender         Posten konnte nicht besetzt werden

Geschäftsführer      Posten konnte nicht besetzt werden

Kassiererin              Edith Adams                                      einstimmig gewählt

stellv. Kassierer      Richard Reinartz                               einstimmig gewählt      

 

Der Vorsitzende erläuterte, dass man sich bereits Gedanken gemacht habe und beabsichtige die Satzung an die Bedürfnisse des Vereins anzupassen. Hierbei ist geplant den geschäftsführenden Vorstand auf min. drei Personen zu beschränken und im Gegenzug die Anzahl der Beisitzer auf bis zu 7 Personen zu erhöhen. Diese Satzungsänderung soll wenn möglich kurzfristig mit unserem Notar abgestimmt und in einer gesonderten Mitgliederversammlung verabschiedet werden.

 

Für den erweiterten Vorstand stellten sich erfreulicherweise 8 Mitglieder zur Wahl. Nach einer geheimen Abstimmung wurde folgendes Ergebnis bekannt gegeben:

 

Beisitzer:              Swenja Axmann

                              Jaqueline Golzheim 

                              Timo Zergiebel

                               Peter Kuckertz

                               Andre Koch  

Für die anstehende Erweiterung stehen bereits Florian Jung und Johannes Johnen zur Verfügung. Hierüber wird nach der Satzungsänderung entschieden werden können.

 

Ein weiterer großer Punkt war die Vorstellung und die Entscheidung zum Bau einer Jugend- und Lagerhalle auf  dem Kirmesplatz am Panoramaweg. Volker Laufenberg und Richard Reinartz erläuterten was genau geplant ist und wie man sich die Finanzierung dieser Baumaßnahme vorstellen kann. Wichtig ist es wieder eine Anlaufstelle für unsere Kinder und Jugendlichen zu bekommen. Darüber hinaus sollte es endlich möglich sein bei Vereinsfesten unabhängig von mobilen Zelten zu sein. Es wurde herausgestellt, dass dieses Gebäude einfach strukturiert werden soll. Es soll auf ganz geringe Unterhaltskosten Wert gelegt werden. Diese Räumlichkeiten stehen nur der Jugendarbeit und bei Vereinsfesten zur Verfügung. Es ist keine private Nutzung genehmigt und somit auch nicht möglich. Es konnte mitgeteilt werden, dass bereits eine Baugenehmigung vom Kreis Düren und der Stadt Nideggen vorliegt und die Baumaßnahme somit jederzeit begonnen werden kann. Die Finanzierung soll durch private Spenden und Fördergelder sichergestellt werden. Hierzu laufen bereits erste Gespräche. Alle Mitglieder mit handwerklichem Geschick sind aufgefordert tatkräftig mitzuhelfen um die Kosten so gering wie möglich zu halten. Man konnte mitteilen, dass bereits Spenden zugesagt bzw. Leistungen kostenlos erbracht wurden.  Nach intensivem Austausch aller Argumente wurde das Vorhaben ohne Gegenstimme bei 6 Enthaltungen von der Versammlung genehmigt.

 

Im Punkt Verschiedenes wurde angeregt, dass Rath unbedingt wieder eine Karnevalssitzung veranstalten muss. Eine erste Interessensgruppe wurde bereits gegründet. Wie das genau umgesetzt werden kann, soll zusammen mit dem Vorstand kurzfristig abgestimmt werden.

 

Nach fast drei Stunden ging eine harmonische Sitzung zu Ende.


Ausmarsch MJV in Abenden


Unsere Freunde vom Jünglingsverein Abenden feiern vom 04.11. bis 06.11.17 ihre Kirmes. Auch dieses Jahr wurden wir herzlich zur Teilnahme am Festzug eingeladen. Treffpunkt ist am Sonntag, 05.11.17 um 14:00 Uhr an der Festhalle. Der Festumzug startet dann um 14:30 Uhr.


Wir würden uns sehr freuen, wenn wieder möglichst viele Vereinsmitglieder unser Königspaar begleiten.


Auch an allen anderen Tagen kann in Abenden natürlich kräftig mitgefeiert werden.



Es lebe der König!

Tütti holt den Vogel runter


Der Familientag am 09.09.17 ist vorbei. Bei wechselhaftem Wetter starteten wir mit einem Preisschießen am umgebauten Schießstand. Nach hartem aber fairem Wettkampf gewann das Thekenteam Mätthes, Lucas und Peter den MJV-Wanderpokal mit überragenden 95 Ringen.

Gegen 18.00 Uhr kündigte sich der Höhepunkt des Abends an. Der Königsvogel wurde festgeschraubt und schnell fanden sich mehrere Kandidaten ein. Doch sehr schnell konnten zwei ernsthafte Konkurrenten ausgemacht werden. Johannes Johnen und Thomas Tüttenberg lieferten sich einen fairen Wettkampf um die Königswürde. Tütti hatte am Schluss das nötige Glück und holte den Vogel von der Stange. Mit seiner Pia wird er zur Kirmes 2018 die Königswürde übernehmen. Die ganze Rather Vereinsfamilie gratuliert den Beiden recht herzlich und wünscht schon jetzt ein fantastisches Jahr 2018.


Mit Musik von den Smarties und Oktoberfestbier wurde danach bis in den Abend hinein kräftig gefeiert.


Beim Sonntagmorgenfrühschoppen wurde ein zweites Preisschießen veranstaltet. Kathrin Jung setzte sich gegen sehr starke Männerkonkurrenz durch und holte mit zweimal 34 Ringen den 1. Preis. Herzlichen Glückwunsch.

 

 


Ausmärsche MJV


Unsere Freunde vom Jünglingsverein Blens feiern vom 21.07. bis 24.07.17 ihre Kirmes. Auch dieses Jahr wurden wir herzlich zur Teilnahme am Festzug eingeladen. Treffpunkt ist am Sonntag, 23.07.17 um 14:15 Uhr am Festzelt.


Die Kirmes in Leversbach findet dieses Jahr vom 12. bis 14. August statt. Auch hier haben wir eine Einladung zur Teilnahme am Festumzug erhalten. Treffpunkt ist am Montag, 14.08.17 um 19:00 Uhr ebenfalls am Festzelt.


Wir würden uns sehr freuen, wenn wieder möglichst viele Vereinsmitglieder unser Königspaar bei den beiden Ausmärschen begleiten.


Auch an allen anderen Tagen kann bei beiden Veranstaltungen kräftig mitgefeiert werden. Die Festprogramme sind auf unserer Website unter Termine zu finden.



Rundum gelungene Kirmes

1.Vorsitzender wird neuer König

 

Auch in diesem Jahr konnte man das Kirmesfest als rundum gelungen bezeichnen.

 

Der Samstag startete wie gewohnt mit Kaffee und Kuchen wozu von den Rather Mädche & Junge alle Senioren des Ortes eingeladen wurden. Danach hieß es Aufstellen im Festzelt und Umzug durch den Ort mit Kranzniederlegung und Ausgraben der Kirmes. Bei fantastischer Musik der Coverband Oneway wurde am Abend im prallgefüllten Festzelt gefeiert. Die Stimmung bei Alt und Jung war sensationell.

 

Nach dem vom Kirchenchor Nideggen gestalteten Festgottesdienst und dem Bürgerfrühstück am Sonntagmorgen wurden viele Mitglieder für langjährige Treue zum Verein geehrt. Seit 25 Jahren sind Nico Schmitz und Thomas Happel aktiv. 40 Jahre sind es bei Gabi Koch, Robert Cornely und dem langjährigen Vorsitzenden Werner Lenzen. Adolf Schlösser konnte sogar für 50 Jahre geehrt werden. Am Nachmittag begrüßte man viele befreundete Vereine um bei strahlendem Sonnenschein durch den Ort zu ziehen. Der Umzug war gleichzeitig der krönende Abschluss für das scheidende Königspaar Peter Kuckertz und Marie Heidbüchel. Der  Sonntag endete mit Musik und einer Tombola.

 

Der Montag stand dann ganz im Zeichen des neuen Königspaares Volker Laufenberg und seiner Frau Petra. In einer festlichen Rede wurden die beiden vom Ehrenvorsitzenden Dieter Hochhausen in das Amt eingeführt. Der Ehrenvorsitzende musste einspringen, da der 1. Vorsitzende, dem diese ehrenvolle Aufgabe eigentlich zusteht, selber die Königswürde übernommen hatte. Der König bedankte sich in seiner Rede für die großartige Unterstützung und eröffnete danach mit seiner Königin den Tanz.

Bei toller Musik von den Melanos und von den Adjutanten organisierten Überraschungen wurde bis in die Morgenstunden kräftig gefeiert. Der MJV bedankt sich bei allen Besuchern der Kirmes und freut sich schon heute auf die Kirmes 2018.

 

Kirmes in  Rath

 

Der Männer- und Jünglingsverein lädt Sie ganz herzlich zur Kirmes vom

17. - 19. Juni 2017 ein. Die Kirmes beginnt am Samstag um 18:15 Uhr mit dem Aufstellen im Festzelt. Bei einem Umzug durch den Ort werden der 1. Vorsitzende und der amtierende König Peter Kuckertz mit seiner Königin Marie abgeholt um anschließend einen Kranz am Ehrenmahl niederzulegen. Gemeinsam wird dann der Kirmesknochen ausgegraben und zurück zum Festzelt marschiert.

 

Ab 20:00 Uhr lädt der MJV zum Festball mit der Coverband Oneway. Nach dem Riesenerfolg der letzten Jahre freuen wir uns auch diesmal wieder auf einen tollen Abend mit fantastischer Musik und super Stimmung.

 

Am Sonntagmorgen startet unsere Kirmes wie gewohnt um 10:15 Uhr mit

dem Festgottesdienst im Zelt unter Mitwirkung des Kirchenchors Nideggen.

Auch das Kirmesfrühstück von Guido Esser wird an diesem Morgen nicht fehlen. Im Anschluss werden auch wieder zahlreiche Mitglieder für Ihre langjährige Treue zum Verein mit Urkunden und Nadeln ausgezeichnet. Hier stehen Ehrungen für 25-,  40-, und  50-jährige Mitgliedschaft auf dem Programm.

 

Ab 14:00 Uhr werden die befreundeten Vereine erwartet mit denen man um

14:30 Uhr gemeinsam durch den Ort marschieren wird. Unseren Ehrengästen  zu  Ehren  wird  am  kleinen  Dorfplatz  wieder eine Parade stattfinden. Die Parade ist immer wieder ein tolles Schauspiel für alle Zuschauer. Nach dem Umzug wird „der Casanova der Berge“ Benno für gute Stimmung sorgen.

 

Auch  die  Kinder  kommen  an  diesem  Nachmittag  nicht  zu  kurz.  Der  MJV wird  für  Spiel,  Spaß  und  reichlich  Abwechslung  sorgen.  Alle  Kinder  aus Rath und Umgebung sind herzlich zum Mitmachen eingeladen.

 

Unsere  beliebte  Tombola hat wieder viele tolle Preise zu bieten. Unsere Hauptpreise sind in diesem Jahr:

 

1. Preis 300,00 € in bar 

2. Preis 200,00 € in bar 

3. Preis 100,00 € in bar 

 

Lose gibt es ab sofort bei vielen Mitgliedern des MJV und beim Vorstand.

 

Der Montag steht dann ganz im Zeichen unseres neuen Königspaares Volker Laufenberg und seiner Frau Petra. Die Mitglieder des MJV treffen sich um 18:30 Uhr im Festzelt zum Krönungsumzug. Bereits seit Monaten laufen die Vorbereitungen auf diesen ganz besonderen Abend. Wir freuen uns schon jetzt auf viele Überraschungen sowie Musik von den Melanos. Wir wünschen Ihnen schon jetzt einen schönen Aufenthalt  an allen Kirmestagen verbunden mit viel Spaß und Freude. Der MJV und der Festwirt Heinz Herpertz freuen sich auf Ihren Besuch. Die Küche kann ebenfalls kalt bleiben, denn der Imbiss Jean Pütz wird wieder auf dem Kirmesplatz für gutes Essen sorgen.



Bericht zur Jahreshauptversammlung


Zur Jahreshauptversammlung am 07.04.17 konnte der 1. Vorsitzende Volker Laufenberg viele Mitglieder im Cafe Herpertz begrüßen.

Nach einer Gedenkminute zu Ehren der verstorbenen Mitglieder gab es einen ausführlichen Rückblich auf die Vereinsaktivitäten 2016. Mit Kirmes und dem jüngsten Königspaar der Vereinsgeschichte, Sommerfest mit dem 1. Vorsitzenden als neuen König, Adventtreff, Ausmärsche bei befreundeten Vereinen und vielem mehr zeigte sich mal wieder, wie umfangreich die Aufgaben des Vereins sind. Mit dem Bericht zur Karnevalssitzung 2017 wurde den anwesenden Mitgliedern mitgeteilt, dass sich der MJV nach einstimmigem Vorstandsbeschluss leider aus dem Karneval zurückziehen wird. Den Anwesenden wurde umfangreich erläutert, was den Vorstand dazu bewogen hat.

Aus dem Geschäftsberich von Edith Esser konnte entnommen werde, dass der MJV unverändert knapp über 300 Mitglieder hat. Im letzten Jahr konnten zur Kirmes erfreulicherweise viele neue, junge Mitglieder gewonnen werden. Der Kassenbericht von Richard Reinartz zeigte eine gute Kassenlage. Somit konnte der Vorstand von den Mitgliedern einstimmig entlastet werden.

Nach vielen Jahren aktiver Vorstandsarbeit gab Edith Esser leider Ihren Rücktritt bekannt, sodass ein neuer Geschäftsführer zu wählen war. Lothar Golzheim wurde einstimmig als neuer Geschäftsführer gewählt. Der Dank des Vereins geht nochmals an Edith für Ihren jahrelangen Einsatz im MJV. Der freigewordene Posten des Beisitzers wurde mit Timo Zergiebel besetzt. Auch diese Wahl erfolgte einstimmig.

Nach einem kurzen Austausch im Punkt Verschiedenes konnte Volker Laufenberg eine erneut harmonische Jahreshauptversammlung beenden.

 


Tagesordnung zur Jahreshauptversammlung 2017

 





Kartenvorverkauf für die Karnevalssitzung in Rath

 

Die Karten für die Karnevalssitzung im beheizten Festzelt auf dem Dorfplatz am Panoramaweg können ab dem 01.12.2016 bei Herbert Müller, An den Eichen 18 oder unter Tel. 02427-6092 bestellt werden. Der MJV wird wieder für ein abwechslungsreiches Programm sorgen.

Freuen Sie sich zum Beispiel auf die Bremsklötz, Raderdoll und die Echte Fründe, das Pernod-Team, die Rather Mädche und Jonge, die Dancing Diamonds und vieles mehr.



Adventstreff auf dem Dorfplatz

 

Auch in diesem Jahr veranstaltet der MJV seinen traditionellen Adventstreff. Unser kleiner Weihnachtsmarkt ist am 17. und 18. Dezember wieder auf dem Dorfplatz am Panoramaweg zu finden. Ab 12 Uhr können hier wieder Tannenbäume erworben werden. Für das leibliche Wohl ist natürlich ebenfalls gesorgt.

 

Draußen am zünftigen Ofen oder im warmen Zelt können Sie es sich mit Kaffee und Kuchen oder auch mit  warmen Leckereien, Glühwein und anderen Erfrischungsgetränken gut gehen lassen.

 

Wie im letzten Jahr laden wir alle Rather Senioren ab dem 65. Lebensjahr zu einem gemütlichen Nachmittag mit weihnachtlichem Programm am Samstag, den 17. Dezember um 15 Uhr ein. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

 

Unsere kleinen Rather sind natürlich auch nicht vergessen. Alle Kinder sind eingeladen, am Samstag um 15.30 Uhr beim Schmücken unseres Tannenbaums zu helfen. Der Höhepunkt am Sonntagnachmittag ist dann der Besuch des Nikolaus um 16.30 Uhr. Er hat sicherlich für jeden eine süße Kleinigkeit dabei.

 

Natürlich fehlt auch nicht unsere traditionelle Weihnachtsverlosung mit vielen großen und kleinen Gewinnen.  An allen Tagen bieten Ihnen unsere Aussteller Geschenke, Strickwaren und selbstgemachte Leckereien zum Verkauf an. Verbinden Sie einfach einen kurzen Spaziergang durch Rath mit einem Besuch beim Adventstreff.



Gelungener Familientag

1. Vorsitzender ist neuer König


Bei schönem Wetter startete der Familientag am 17.09.16 mit einer Wanderung ins Kruusch-Böschelche. Über 20 Teilnehmer wurde vom Hausherrn Manni Bonn über die Bedeutung des kleinen Wäldchens informiert.

 

Nach der Rückkehr auf den Dorfplatz wurde der Wanderpokal des MJV ausgeschossen. Auch in diesem Jahr konnten sich die Titelverteidiger Lothar, Richard und Volker erneut durchsetzen. Gegen 17:00 Uhr wurde der Höhepunkt des Tages angekündigt. Der Königsvogel wurde hochgezogen und zum Abschuss freigegeben. Mit dem 49.Schuss wurde der Vogel vom 1.Vorsitzenden Volker Laufenberg heruntergeholt. Mit seiner Frau Petra wird er bei der Kirmes 2017 zum neuen Königpaar gekürt werden und damit Peter Kuckertz und seine Freundin Marie ablösen. Mit Marschmusik vom Jungen Orchester Kreuzau wurde das neue Königspaar gebührend gefeiert.


Der MJV freute sich über viele Besucher aus Rath und Umgebung, Bei Oktoberfestbier, Kaffee und Kuchen sowie Leckerem vom Imbiss "Onkel Hennes" wurde bis kurz vor Mitternacht kräftig gefeiert.


Familientag beim Männer- und Jünglingsverein Rath

König für 2017 gesucht

 

Am Samstag, den 17.09.2016 feiert der MJV-Rath seinen traditionellen Familientag. Wie im letzten Jahr, gibt es zu Beginn für alle Interessenten eine kleine Wanderung durch Rath. In der Wanderpause gibt es Spiel und Spaß für Jung und Alt. Treffpunkt ist um 13.00 Uhr auf dem Dorfplatz am Panoramaweg.

Wenn sich gegen 15.00 Uhr alle Wanderer wieder am Dorfplatz eingefunden haben, beginnt das Preisvogelschießen am Hochstand. Erster Preis ist der Wanderpokal des MJV. Höhepunkt des Abends ist wie in jedem Jahr das Schießen auf den Königsvogel. Gesucht wird der König für das kommende Jahr.

Natürlich ist für das leibliche Wohl mit Imbiss, Kaffee und Kuchen sowie kühlen Getränken bestens gesorgt. Auch die kleinen Besucher kommen an diesem Tag nicht zu kurz.


Der Vorstand des MJV möchte wieder alle Rather, Freunde und Gönner des Vereins zum Mitfeiern einladen und freut sich schon heute auf ein paar schöne Stunden.




Training für die neue Karnevalssession beginnt

1. Training am 02.09.16


Mit dem Ende der Sommerferien beginnt die Vorbereitung unserer Tanzgruppen auf die Session 2016/2017.


Als Verstärkung der Rather Pänz werden noch Jungen und Mädchen im Alter zwischen 4 und 14 Jahren gesucht. Training ist immer freitags ab 16:00 Uhr in der Alten Schule Leversbach. Interessierte Kinder/Eltern können sich gerne unter 02427/901842 bei den Trainerinnen Petra Jung-Laufenberg und Kathrin Jung melden.


Auch unsere Rather Mädche & Junge würden sich noch über die oder andere weibliche  oder  männliche Unterstützung ab 16 Jahren freuen. Informationen zu dieser tollen Truppe gibt es ebenfalls unter der oben angegebenen Telefonnummer. 

 

Kirmes in  Rath

 

Der Männer- und Jünglingsverein lädt sie herzlich zur Kirmes vom 11.-13.Juni 2016 an gewohnter Stelle ein. Die Kirmes beginnt am Samstag um 18:15 Uhr mit dem Aufstellen im Festzelt. Bei einem Umzug durch den Ort werden der 1. Vorsitzende und der Ehrenvorsitzende abgeholt um anschließend einen Kranz am Ehrenmahl niederzulegen. Gemeinsam wird dann der Kirmesknochen ausgegraben um dann zurück zum Festzelt zu marschieren.

 

Ab 20:00 Uhr lädt der MJV zum Festball mit der Coverband Oneway. Nach dem Riesenerfolg im letzten Jahr freuen wir uns auch diesmal wieder auf einen tollen Abend mit fantastischer Musik und super Stimmung.

 

Am Sonntagmorgen startet unsere Kirmes wie gewohnt um 10:15 Uhr mit dem Festgottesdienst im Zelt. Anschließend wollen wir uns gemeinsam mit dem Kirmesfrühstück von Guido Esser für den bevorstehenden Tag stärken. Dann werden auch wieder zahlreiche Mitglieder für Ihre langjährige Treue zum Verein mit Urkunden und Nadeln ausgezeichnet. Hier stehen Ehrungen für 25-,  40-,  60-  und sogar 70-jährige Mitgliedschaft auf dem Programm.

Ab 14:00 Uhr werden die befreundeten Vereine erwartet mit denen man um 14:30 Uhr gemeinsam durch den Ort marschieren wird. Unseren Ehrengästen  zu  Ehren  wird  am  kleinen  Dorfplatz  wieder eine Parade stattfinden. Die Parade ist immer wieder ein tolles Schauspiel für alle Zuschauer. Nach dem Umzug wird „der Casanova der Berge“ Benno für gute Stimmung sorgen.

Auch  die  Kinder  kommen  an  diesem  Nachmittag  nicht  zu  kurz.  Der  MJV wird  für  Spiel,  Spaß  und  reichlich  Abwechslung  sorgen.  Alle  Kinder  aus Rath und Umgebung sind herzlich zum Mitmachen eingeladen.


Auch  wird  unsere  beliebte  Tombola wieder stattfinden.

 

Hier gibt es tolle Preise zu gewinnen.

 

1. Preis eine Ballonfahrt für zwei Personen 

2. Preis Einkaufsgutschein im Wert von 200,00 Euro

3. Preis Einkaufsgutschein im Wert von 100,00 Euro. 

 

Lose gibt es ab sofort bei vielen Mitgliedern des MJV und bei unseren Vorstandsmitgliedern.

 

Ab 21:00 Uhr heißt es dann Fußball EM live. Auf einer Großbildleinwand wird das erste Spiel der deutschen Elf gegen die Ukraine übertragen.

 

Der Montag steht dann ganz im Zeichen unseres Königspaares Peter Kuckertz und seiner Freundin Marie Heidbüchel. Der MJV trifft sich um 18:30 Uhr im Festzelt um das jüngste Königspaar der Vereinsgeschichte zum Krönungsball abzuholen. Bereits seit Monaten laufen die Vorbereitungen auf diesen ganz besonderen Abend. Zu erwähnen sei an dieser Stelle, dass das junge Königspaar mit einem Teil des Gefolges bereits mehrere private Tanzstunden genommen hat. Tanzlehrer sind hier erfahrene Walzertänzer aus Reihen des MJV´s die ihr Können weitergeben. Wir freuen uns schon jetzt auf einen tollen Abend mit vielen Überraschungen und Musik von der Coverband Abbeylane.

 

Wir wünschen Ihnen allen einen schönen Aufenthalt  an allen Kirmestagen und viel Spaß. Der MJV und der Festwirt Heinz Herpertz freuen sich auf Ihren Besuch. Die Küche kann ebenfalls kalt bleiben, denn der Imbiss Jean Pütz bietet ihnen beste Qualität und eine reichhaltige Auswahl.

 

 

Bericht zur Jahreshauptversammlung  

 

Der MJV hatte zur Jahreshauptversammlung am 11.03.16 eingeladen. Nach einer kurzen Begrüßung der anwesenden Mitgliedern durch den 1. Vorsitzenden wurde den Verstorbenen des Vereins gedacht.

 

Nach einem Rückblick zu den Veranstaltungen im Jahr 2015 und einem Ausblick auf das Jahr 2016 wurde den Anwesenden Mitgliedern der Geschäffts- und Kassenbericht erläutert. Auch in diesem Jahr konnte ein positiver Kassenbestand vermeldet werden. Mit exakt 300 Mitgliedern liegt man auf Vorjahresniveau. 

 

Da aus gesundheitlichen Gründen der stellvertretende Kassierer sein Amt niederlegen musste, standen Ergänzungswahlen zum Vorstand an. Mit Edith Adams konnte das freigewordene Amt besetzt werden. Die Wahl erfolgte einstimmig. Damit wurde ein Beisitzerposten frei, der jetzt von Jaqueline Golzheim eingenommen wird. Auch diese Wahl erfolgte einstimmig.  

 

Mit der Bitte um tatkräftige Unterstützung bei den anstehenden Festen und mit Hinweisen auf weitere Aktivitäten rund um Rath beendete der 1. Vorsitzende nach knapp einer Stunde die harmonische Jahreshauptversammlung. 



Sitzung in Rath trotzt Schnee und Eis

Improvisation und viele eigene Kräfte

 

Am Samstag 16.01.16 startete der Sitzungskarneval in Rath. Bis zum Nachmittag war noch alles in Ordnung. Das Zelt war geschmückt, viele Eintrittskarten wurden verkauft, das Programm stand, die Theke war vorbereitet. Doch dann hat Petrus gnadenlos zugeschlagen. Ein Gewitter mit heftigen Schneeschauern und Blitzeis verwandelten Rath und Umgebung in ein Winterchaos. Doch davon lässt sich der  MJV nicht abhalten.

 

Nach dem Einmarsch des Sitzungspräsidenten Volker Laufenberg präsentierte sich der Nachwuchs auf der großen Bühne. Das Mariechen Carlotta verzauberte als Marry Poppins das ganze Publikum. Die Rather Pänz überzeugten als Matrosen und konnten nur nach einer Zugabe von der Bühne. Nach Musik von „Raderdoll“ feierte das Rather Duo Max und Onkel Hennes seine große Premiere. Ein Zwiegespräch mit Geschichten und Witzen aus Rath strapazierte die Lachmuskeln.

 

Doch dann nahm das Chaos erstmalig seinen Lauf. Die Karnevalsfreunde aus Kelz konnten nicht wie geplant mit dem Bus anreisen und sind spontan mit ein paar PKW´s angereist. Leider musste aber ein Großteil der Mannschaft zu Hause bleiben. Doch das fantastische Prinzenpaar Günter I. und Claudia I. rockte ganz alleine die Bühne. Danach zeigte die Tanzgruppe Schwerfen eine Leistung der Extraklasse. Die amtierenden norddeutschen Meister sorgten für Begeisterungsstürme im Zelt.

 

Nachdem klar wurde, dass die nächste Band nicht den Weg nach Rath bewältigen konnte, musste improvisiert werden was das Zeug hält. Sofort sprangen die Nideggener Burgjecken ein. Die gesamte KG hatte sich aufgrund von Straßensperrungen sogar zu Fuß auf den Weg gemacht und brachte trotzdem ein mitreißendes  Programm. Auch der Präsident musste zur Überbrückung musikalisch ran. Danach brachte Manni Bonn in gewohnter Manier als der „Eierschaukler“ das Zelt zum kochen. Es kann nur einen geben!

 

Eigentlich hatten dann die Rather Mädche und Junge Ihren großen Auftritt. Doch die Hänneschen Florian Jung und Timo Zergiebel begeisterten die Menge erst einmal spontan mit einer Standup-Comedy-Show. Erst danach holten Sie Ihre Bärbelchen zum Tanz auf die Bühne. Mit donnerndem Applaus wurde die tolleTruppe verabschiedet. Die Gesangsgruppe „Dat kütt jood“, bestehend aus 6 jungen Damen, schaffte trotz Glatteis  den Weg nach Rath um sofort zu verkünden: „Wir sind Frauen, wir können Auto fahren!“. Nach dem  tollen Auftritt der Mädels eroberte das vereinseigene „Pernodteam“ als Supermänner das Zelt und die Lachmuskeln der Besucher. Die KG aus Obermaubach setzte den Schlusspunkt einer tollen Rather Sitzung alles getreu dem Motto „Karneval en onserem Veedel“.

 

Am Sonntag hatten die Kinder vieler Gesellschaften aus Nah und Fern Ihren großen Tag. Im gut gefüllten Festzelt gab es viele Tänze und Gesang. Bei Polonäsen und Piratentanz konnten alle Kinder gemeinsam auf die Bühne stürmen und mitmachen. Zwei tolle Tage fanden am frühen Sonntagabend einen erfolgreichen Abschluss.

 


Karneval in Rath

 

Auf geht´s in die "Rather Hölle"! Am Samstag 16.01.2016 startet um 19:30 Uhr die weit über die Stadtgrenze hinaus bekannte Rather Karnevalssitzung.

 

Eigene Kräfte wie unsere Rather Pänz, die Rather Mädche und Jonge und unsere Carlotta sowie die Jungs vom Pernod-Team bereiten sich schon seit Wochen auf Ihren großen Auftritt vor. Daneben gibt es aus den eigenen Reihen ein Zwiegespräch und etwas vom Duo Manni + Volker.

 

Befreundete Karnevalsvereine aus Kelz, Nideggen und Obermaubach werden ebenfalls die Rather Bühne erobern. Für gute Stimmung wird eine Tanzgruppe der Extraklasse sorgen. Aus Schwerfen kommt eine Garde, die auf vielen Meisterschaften schon Preise gewonnen hat. Lassen Sie sich überraschen.

 

Für gute Stimmung sorgen an diesem Abend die Musikgruppen "Raderdoll", "Die Bremsklötz", "Dat kütt jood" und "Brass und Spass". Der Kartenvorverkauf ist bereits in vollem Gange. Also, ran ans Telefon, 02427/6092 gewählt und bei Herbert Müller eine der begehrten Karten bestellt.

 

Wer vom vielen feiern noch nicht genug hat, kann sich schon heute den Sonntag 17.01.2016 vormerken. Ab 13:00 Uhr sorgen viele Vereine aus Nah und Fern für gute Stimmung im Zelt. Wie in den letzten Jahren werden wieder die schönsten Kostüme prämiert. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen bestens gesorgt.

 

Der MJV Rath freut sich auf Ihren Besuch.

 

 

Adventtreff auf dem Kirmesplatz

 

Der MJV lädt alle Mitglieder, Dorfbewohner sowie Freunde und Gönner herzlich zum Adventtreff auf dem Kirmesplatz am Samstag 12.12. und Sonntag 13.12.15 ein.

 

Wie immer können Sie an allen Tagen ab 12.00 Uhr Ihren Tannenbaum erwerben. Glühwein und Leckeres aus der Küche gibt es natürlich auch. Am frühen Nachmittag können Sie es sich bei Kaffee und Kuchen am warmen Ofen gut gehen lassen.

 

Mit dem Umzug auf den Kirmesplatz können wir unser großes, beheiztes Zelt aufbauen und damit ausreichend Sitzgelegenheiten anbieten. Der Vorstand des  MJV hat daher beschlossen für alle Senioren am Sonntagnachmittag ab 15.00 Uhr eine Weihnachtsfeier mit Kaffee und Kuchen sowie einem kleinen weihnachtlichen Programm anzubieten. Alle Rather ab 65 Jahren, ob Vereinsmitglied oder auch nicht, sind recht herzlich eingeladen. Für diese Veranstaltung nimmt der MJV noch sehr gerne Kuchenspenden entgegen. Bitte unter Tel. 90 18 42 melden.

 

Bei der traditionellen Weihnachtsverlosung können viele große und kleine Preise gewonnen werden. An allen Tagen bieten Ihnen unsere Aussteller weihnachtliche Dekoration, Geschenke, Strickwaren und selbstgemachte Leckereien zum Verkauf an. Verbinden Sie einfach einen kurzen Spaziergang durch Rath mit einem Besuch beim Adventtreff.

 

Wir heißen Sie an allen Tagen herzlich willkommen und wünschen Ihnen eine schöne und besinnliche Zeit in Rath.

 

 Peter Kuckertz ist neuer König

 

Unser König für 2016 konnte beim Familienfest am 03.10.15 ermittelt werden. In einem fairen Wettkampf zwischen unseren neuen Vorstandskollegen Florian Jung und Peter Kuckertz setzte sich Peter letztendlich als glücklicher Sieger durch.

An diesem Tage zeigte sich in Rath der Zusammenhalt zwischen Alt und Jung. Mit einer noch nie dagewesenen Spendenbereitschaft der Festbesucher wird der jüngste König der Vereinsgeschichte bei den anstehenden Feierlichkeiten unterstützt. Mit seiner Freundin Marie wird Peter im nächsten Jahr unseren Verein repräsentieren. Dafür auch seitens des Vorstands nochmals vielen Dank.

 

Vor dem Königschießen konnten knapp 50 Wanderer begrüßt werden. Teilnehmer im Alter zwischen 5 und 82 Jahren wanderten bei strahlendem Sonnenschein zwei Stunden durch den Rather Wald. Eine Rast an der Kuhkopfhütte und lustige Wettkämpfe sorgten für eine tolle Stimmung.

 

Beim anschließenden Preisschießen um den MJV Wanderpokal setzte sich das Vorstandsteam Lothar, Richard und Volker mit 99 Ringen durch. Auch hier nahmen fast 20 Teams teil.

 

Bei Kaffee und Kuchen, Reibekuchen von "Onkel Hennes" und Oktoberfestbier vom Fass wurde geklönt und gefeiert. Ein harmonisches und schönes Fest ging gegen Mitternacht zu Ende.

 

 

 

 

 

 

Familienfest am Samstag 03. Oktober

 

Wir starten um 13.00 Uhr am Kirmesplatz mit einer ca. 2- stündigen gemütlichen Wanderung durch den Rather Wald. Die Strecke wird so gewählt, dass Groß und Klein sowie Alt und Jung teilnehmen können. Unterwegs werden wir die eine oder andere Rast einlegen um uns stärken zu können. Auch einige Überraschungen werden für eine lockere Wanderstimmung sorgen. Wandert also mit und lasst Euch überraschen.

 

Nach der Rückkehr auf dem Kirmesplatz heisst es:

 

Gesucht wird der neue König für das Jahr 2016.

 

Also an alle Interessenten, lasst Euch die Gelegenheit nicht entgehen und kommt an diesem Nachmittag zum Dorfplatz. Wer genauere Informationen zur Königswürde benötigt, kann sich gerne vertrauensvoll an die Vorstandsmitglieder wenden. Bei uns gilt die Devise: „Nichts muss, Alles kann“.

 

Bei Kaffe und Kuchen, leckeren Reibekuchen von "Onkel Hennes" und kühlen Getränken möchten wir ein paar nette Stunden verbringen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

 

 

 

 Kirmes in  Rath


Der Männer- und Jünglingsverein lädt Sie herzlich zur Kirmes vom 13.-14. Juni 2015 an gewohnter Stelle ein.

Am Kirmessamstag sind alle Senioren aus Rath herzlich zum Kaffeeklatsch eingeladen. Im Zelt wird es viel Zeit zum Klönen geben. Hierzu wird in den nächsten Tagen eine gesonderte Einladung verschickt. Um 18.00 Uhr treffen sich die Mitglieder im Zelt. Beim Umzug durch den Ort wird das amtierende Königspaar abgeholt und die Kirmes ausgegraben. Am Abend steigt ab 20.00 Uhr der große Festball mit der Coverband OneWay. Der MJV und der Festwirt Heinz Herpertz freuen sich auf Ihren Besuch. Die Küche kann ebenfalls kalt bleiben, denn der Imbiss Jean Pütz bietet beste Qualität und eine reichhaltige Auswahl.

Am Sonntagmorgen startet unsere Kirmes wie gewohnt um 10:15 Uhr mit dem Festgottesdienst im Zelt. Anschließend wollen wir uns gemeinsam mit dem Kirmesfrühstück für den bevorstehenden Tag stärken. Vorbeischauen lohnt sich, denn das Frühstück von Guido Esser lässt keine Wünsche offen. An diesem Vormittag werden wieder mehrere verdiente Mitglieder für 25-, 40- , 50 und 60-jährige Mitgliedschaft geehrt

Ab 14.00 Uhr werden die befreundeten Vereine erwartet mit denen man um 14.30 Uhr gemeinsam durch den Ort marschieren wird. Unseren Ehrengästen zu Ehren wird am kleinen Dorfplatz wieder eine Parade stattfinden. Die Parade ist immer wieder ein tolles Schauspiel für alle Zuschauer. Nach dem Umzug unterhält Sie das Trio Anytime.

Auch die Kinder kommen an diesem Nachmittag nicht zu kurz. Der MJV wird für Spiel, Spaß und reichlich Abwechslung sorgen. Alle Kinder aus Rath und Umgebung sind herzlich zum Mitmachen eingeladen.

Zum Abschluss wird unsere beliebteTombola stattfinden

Folgende Hauptpreise gib es zu gewinnen:

1.Preis 300,00 Euro in bar

2.Preis Reisegutschein im Wert von 200,00 Euro

3.Preis Einkaufsgutschein im Wert von 100,00 Euro. 

Lose gibt es ab sofort bei vielen Mitgliedern des MJV und bei unseren Vorstandsmitgliedern.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen schon heute viel Spaß an allen Kirmestagen.

 

Jahreshauptversammlung

 

Die diesjährige Jahreshauptversammlung hat am 27.03.15 stattgefunden. Der 1. Vorsitzende Werner Lenzen konnte viele Mitglieder begrüßen und über die Aktivitäten des Vereins im Jahr 2014 berichten. Nach dem Geschäftsbericht durch Edith Esser und dem positiven Kassenbericht von Richard Reinartz, standen in diesem Jahr die Neuwahlen des gesamten Vorstands an. Durch die Versammlung wurde der Ehrenvorsitzende Dieter Hochhausen zum Wahlleiter bestimmt.

 

Nach einleitenden Worten durch den Wahlleiter konnten die Wahlen durchgeführt werden. Aus persönlichen Gründen musste der  langjährige 1. Vorsitzende von einer erneuten Kandidatur Abstand nehmen, sodass zuerst sein Nachfolger zu suchen war. Die Versammlung wählte Volker Laufenberg einstimmig zum neuen Mann an der Spitze des MJV´s. Nach der ebenfalls einstimmigen Wiederwahl des 2. Vorsitzenden Manni Bonn, der Geschäftsführerin Edith Esser und des Kassierers Richard Reinartz wurde Hermann Becker als stellvertretender Kassierer als fünftes geschäftsführendes Vorstandsmitglied gewählt. Ergänzt wird der Vorstand von fünf Beisitzern. Hierfür konnten mit Peter Kuckertz und Florian Jung zwei junge aktive Mitglieder gewonnen werden, die das Sprachrohr der Jugend im Verein sein werden. Weiterhin wurde Thomas Tüttenberg wiedergewählt und Edith Adams sowie Lothar Golzheim als neue Vorstandsmitglieder ermittelt. Auch diese Wahlen erfolgten alle einstimmig.



Der neu zusammengesetzte Vorstand wird die Geschicke des Vereins in den nächsten drei Jahren leiten. Mit einer kurzen Rede des neuen Vorsitzenden endete die harmonische Sitzung mit dem Wissen, dass auch zukünftig in Rath viel für Alt und Jung sowie den Ort bewegt wird.